BODY RESET KURS: HIER INFORMIEREN

CARROT CAKE

WIE SCHNELL GEHT DAS?

Für dieses Rezept brauchst du ungefähr: 35 Minuten

ZUTATEN

Für den Kuchen:

  • 400 g Möhren
  • 1 TL abgeriebene Orangenschale
  • 200 g gemahl. Mandeln
  • 250 g gemahl. Haselnüsse
  • 6 Eier
  • 1 Prise Salz
  • 175 g Xylit
  • 2 EL Zitronensaft
  • 50 ml Öl
  • 1 TL Backpulver

Für das Topping

  • 2 Packungen Streichgenuß
  • 50 g Simply V ‚Frische Genuß‘
  • 25 g Stevia
  • 150 g Walnüsse

ZUBEREITUNG

  1. Den Backofen auf 175 Grad vorheizen.
  2. Die gewaschenen Möhren schälen und fein raspeln.
  3. Gemahlene Mandeln und Haselnüsse in einer Pfanne rösten.
  4. Die Möhrenraspel, Mandeln, Haselnüsse und das Backpulver miteinander vermengen.
  5. Die Eier trennen. Die Eiweiße mit einer Prise Salz steif schlagen; Eigelbe mit dem Xylit schaumig schlagen.
  6. Öl und Zitronensaft hinzufügen.
  7. Jetzt den Eischnee unter den Teig heben.
  8. Den Teig in eine Springform geben und für 50 Minuten backen.
  9. Alle Zutaten für das Topping miteinander verrühren und auf dem ausgekühlten Kuchen verteilen.

Der Kuchen muß erkaltet sein, sonst schmilzt das Topping. Wer mag verziert den Carrot Cake noch mit den Walnüssen (geröstet) und kleinen Marzipanmöhren.

Alle mit * gekennzeichneten Links sind “Affiliate” Links. Kommt über einen solchen Link ein Einkauf zustande, werde ich mit einer Provision beteiligt (Beispiel: Buch Hormondiät 1,33€). Für dich entstehen dabei keine Mehrkosten. Aber Amazon muss dann einen Teil seines Ertrages an mich abgeben. Wo, wann und wie du ein Produkt kaufst, bleibt natürlich dir überlassen und ja, ich versuche auch, möglichst viel lokal zu kaufen.