BODY RESET KURS: HIER INFORMIEREN

TOMATENSOSSE MIT BORLOTTI BOHNEN

WIE SCHNELL GEHT DAS?

Für dieses Rezept brauchst du ungefähr: 40 Minuten.

Wenn du frische Borlotti Bohnen nimmst, brauchst du noch Zeit zum Schälen. Das ist eigentlich ganz meditativ. Mir macht es jedenfalls Spaß. Wenn du getrocknete Bohnen nimmst, weichst du sie vorher über Nacht ein und garst sie am Folgetag nach Anweisung. 

ZUTATEN für 4 Portionen

  • 100 ml Olivenöl, z.B. das von Bas Kast empfohlene preisgekrönte Venta del Barón Olivenöl*
  • 2 Zweige Rosmarin, gehackt
  • 2 Knoblauchzehen
  • 500 g frische Borlotti Bohnen – alternativ eine 400 g  Dose Borlotti Bohnen* oder du weichst dir über Nacht ca. 250 g getrocknete Borlotti Bohnen* ein und garst sie am anderen Tag nach Anweisung
  • 4 EL Olivenöl, hier kannst du auch ein gutes aber einfacheres Olivenöl nehmen wie das hier* zum Beispiel 
  • 2 große rote Zwiebeln
  • 1 kg Cherrytomaten – wenn du es ganz besonders gut machen möchtest, kannst du auch Tomaten der Sorten San Marzano oder Mandarin nehmen (hoher Lycopin Gehalt) – und wenn es schnell gehen muss, nimmst du einfach 2 Dosen Tomaten* à 400 g 
  • 2 Lorbeerblätter
  • ca. 1 EL Zucker zum Würzen – noch besser ist 1 EL Dattelsüße
  • jodiertes Salz, z.B. Bad Reichenhaller Alpen JodSalz* (Meersalz enthält i.d.R. viel Mikroplastik)
  • Pfeffer, frisch gemahlen
  • 500 g Vollkorn Penne* oder glutenfreie Vollkorn Penne*
  • Parmesan oder veganer Parmesan
  • 50 g Pinienkerne
  • Veganer Parmesan (hier ein ganz einfaches rezept zum Selbermachen)

ZUBEREITUNG

  1. Setze einen kleinen Topf mit Wasser auf und bring das Wasser zum Kochen – bei gegarten Bohnen – aus der Dose oder getrocknet und dann gegart – entfällt dieser Schritt.
  2. Knoblauchzehen schälen & hacken
  3. Fülle das Olivenöl* in ein Wasserglas; gib eine Hälfte des Knoblauchs und die gehackten Rosmarinnadeln.
  4. Schäle die Bohnen und spüle sie kurz ab – alternativ öffne die Dose Bohnen*, fülle die Bohnen auf ein Sieb, spüle sie ab und lass sie abtropfen.
  5. Schütte die (frischen) Bohnen in das kochende Wasser (bei gegarten Bohnen entfällt dieser Schritt).
  6. Wasche die Tomaten & schneide sie grob in Würfel.
  7. Mach schon mal das Nudelwasser heiß und geb Salz dazu; sobald das Wasser kocht, Nudeln dazugeben und nach Packungsangabe kochen.
  8. Zwiebeln in kleine Würfel schneiden.
  9. Nimm eine hohe Pfanne und erhitze darin die 4 EL Olivenöl.
  10. Dünste die Zwiebeln und die zweite Hälfte der gehackten Knoblauchzehen im Olivenöl.
  11. Wenn die Zwiebelwürfel glasig werden, gibst du die gewürfelten Tomaten und die Lorbeerblätter dazu und lässt es weiter 10 Minuten köcheln
  12. Gib die Borlotti Bohnen zur Soße dazu und lass sie weiter 10 Minuten köcheln
  13. Schmecke die Soße mit dem Zucker bzw. der Dattelsüße, dem jodierten Salz und dem Pfeffer ab
  14. Auf die fertig servierten Teller, kann sich nun jede Person noch etwas von dem Rosmarin-Knoblauchöl rauftröpfeln und das Ganze mit Pinienkernen toppen
  15. Und eigentlich braucht es dazu keinen Parmesan – wenn du aber ohne nicht auskommst, dann ist jetzt der Moment, es zu tun: Hier ist ein wunderbar einfaches Rezept um selber veganen Parmesan zu machen

WISSENSWERTES

BORLOTTI BOHNEN

Borlotti Bohnen bekommst du auch unter dem Namen Cranberry Bohnen. Sie sind wunderschön anzusehen, verlieren jedoch beim Kochen ihre schöne Maserung und werden eher hellgrau. Obwohl sie der Wachtel oder auch Pinto Bohne sehr ähnlich sehen, schmeckt die Borlotti Bohne etwas nussiger. 

TOMATEN ENTHALTEN LYCOPIN

Wikipedia schreibt: “Lycopin gehört zur Klasse der Carotinoide und wird in hohen Konzentrationen in Tomaten und Hagebutten gefunden. Der Stoff … besitzt eine rote Farbe, welche auch den Tomaten ihre charakteristische Färbung verleiht. Lycopin zählt zu den Antioxidantien und gilt als Radikalfänger, d. h. es kann bestimmte reaktionsfreudige Moleküle im menschlichen Körper unschädlich machen.”

 

 

 

 

 

Alle mit * gekennzeichneten Links sind “Affiliate” Links. Kommt über einen solchen Link ein Einkauf zustande, werde ich mit einer Provision beteiligt (Beispiel: Buch Hormondiät 1,33€). Für dich entstehen dabei keine Mehrkosten. Aber Amazon muss dann einen Teil seines Ertrages an mich abgeben. Wo, wann und wie du ein Produkt kaufst, bleibt natürlich dir überlassen und ja, ich versuche auch, möglichst viel lokal zu kaufen.