BODY RESET KURS: HIER INFORMIEREN

ROTKOHLSTEAKS MIT CASHEW-KÄSE UND PEKANNÜSSEN

rotkohlsteaks.jpg

WIE SCHNELL GEHT DAS?

Für dieses Rezept brauchst du ungefähr: 35 Minuten

ZUTATEN FÜR 2-3 PORTIONEN

  • 1 kleiner Rotkohl

  • 250 g Cashewkäse (wie Camembert)

  • 4 Zweige frischer Rosmarin oder 2 EL getrockneter Rosmarin

  • 4 EL Balsamico (dunkel)

  • 6 EL Olivenöl

  • 1 EL Dattelsüße

  • Salz und Pfeffer

  • 1 Handvoll Pekannüsse

  • Chiliflocken

ZUBEREITUNG

  1. Wenn du frischen Rosmarin verwendest, die Nadeln von den Zweigen entfernen.
  2. Ofen vorheizen auf 160 Grad (Umluft).
  3. Den Rotkohl in 1,5 cm dicke Scheiben schneiden und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen.
  4. Essig, Öl, Salz, Pfeffer, Dattelsüße und Rosmarin zu einem Dressing verrühren.
  5. Die Kohlscheiben mit der Hälfte des Dressings bestreichen.
  6. Den Käse in Scheiben oder als Krümel auf die Kohlscheiben geben und mit frischen Rosmarinnadeln belegen.
  7. Im Ofen für 25-30 Minuten backen.
  8. Anschließend mit Pekannüssen und Chiliflocken bestreuen und mit dem restlichen Dressing beträufeln.

Tipp: Zusammen mit Quinoa, einem grünen Salat und etwas Hühnchen oder Tofu ist es ein perfektes Essen.

Alle mit * gekennzeichneten Links sind “Affiliate” Links. Kommt über einen solchen Link ein Einkauf zustande, werde ich mit einer Provision beteiligt (Beispiel: Buch Hormondiät 1,33€). Für dich entstehen dabei keine Mehrkosten. Aber Amazon muss dann einen Teil seines Ertrages an mich abgeben. Wo, wann und wie du ein Produkt kaufst, bleibt natürlich dir überlassen und ja, ich versuche auch, möglichst viel lokal zu kaufen.