INDISCH
GEWÜRZTE
SÜßKARTOFFEL AUF
GRÜNKOHL

Süsskartoffel auf Grünkohl mit gebratenem Tofu angerichtet auf grauem Teller, garniert mit Tomaten und Sprossen. Platziert auf Holzbrett mit weißen Tuch.
Foto: Katja Mathes

TIPP

Du kannst die Proteinquelle deiner Wahl hinzufügen. Sei es Tofu oder Hanfsamen für eine vegetarisch/vegane Option, Huhn für Fleischliebhaber oder alternativ ein gekochtes Ei oder Joghurt, je nach deinen persönlichen Vorlieben. Zusätzlich findest du hier ein köstliches Tofu-Rezept. 

Süsskartoffel auf Grünkohl mit gebratenem Tofu angerichtet auf grauem Teller, garniert mit Tomaten und Sprossen. Platziert auf Holzbrett mit weißen Tuch.
Foto: Katja Mathes

ZUBEREITUNG

  1. Süßkartoffeln schälen und in dünne Scheiben schneiden. Ich mache das auf dem Hobel von Börner*.
  2. Grünkohl putzen, Blattrippen herausschneiden, Kohl waschen und in kleine Stücke teilen.
  3. Schalotte und Knoblauch schälen und hacken.
  4. Chilischote längs halbieren, entkernen, waschen und in feine Ringe schneiden.
  5. Öl in einer Pfanne erhitzen. Schalotte und Knoblauch, eine Hälfte der Chilischote und Gewürze darin unter Rühren 2–3 Minuten bei mittlerer Hitze anbraten.
  6. Süßkartoffeln und Tandoori-Paste zufügen und etwa 1–2 Minuten unter Rühren mitbraten.
  7. Brühe und Kokosmilch zugießen und mit Salz würzen. Süßkartoffeln in etwa 10 Minuten bei kleiner Hitze bissfest garen.
  8. mit Salz und Pfeffer würzen
  9. Inzwischen Grünkohl in kochendem Salzwasser etwa 10 Minuten garen. Dann abgießen und abtropfen lassen.
  10. Frühlingszwiebel putzen, waschen und in sehr dünne Ringe schneiden.
  11. Grünkohl auf Teller verteilen, Süßkartoffeln darauf anrichten und mit Frühlingszwiebel- und restlichen Chiliringen bestreut servieren.
  12. Und wenn du hast, noch mit etwas Sesam bestreuen

ZUTATEN

1 Frühlingszwiebel

500 g Süßkartoffel

600 g Grünkohl

1 Schalotte

2 Knoblauchzehen

1 rote Chilischote

1 EL Rapsöl oder Olivenöl

2 EL braune Senfsamen

1 TL Koriandersamen

½ TL Kreuzkümmel

1 TL Garam Masala

15 g Tandoori-Paste (1 EL; indische Gewürzpaste)

100 ml Gemüsebrühe

100 ml Kokosmilch (9 % Fett)

Salz und Pfeffer

Sesam

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

DAS SCHMECKT DIR BESTIMMT AUCH

SOMEBODYTOLDME:
DER NEWSLETTER
FÜR FRAUEN

Du erhältst zwei bis vier mal im Monat Interessantes zum Thema Frauengesundheit

– Was ist dran an Ernährung, Super Foods, Nahrungsergänzung und Medikamenten?
– Welche Rezepte und Kochbücher helfen, deine Hormone auszubalancieren?
– Außerdem: somebodytoldme räumt mit Mythen und Fehlinformationen auf.

Frauen Hand in Hand

Werde Teil unserer Community



Jetzt Loslegen
Hallo, schön dich hier zu sehen!
Wie können wir dir helfen?