BROKKOLI-
APFEL-SALAT

Brokkoli- Apfel- Salat in grauer keramikschale serviert, mit Sprossen und essbaren Blumen garniert.
Foto: Katja Mathes
Brokkoli- Apfel- Salat in grauer keramikschale serviert, mit Sprossen und essbaren Blumen garniert.
Foto: Katja Mathes

ZUBEREITUNG

  1. Den Brokkoli waschen, den Stiel entfernen und die Röschen fein hacken. Ich mache das auf kleinster Stufe im Powermixer.
  2. Den Apfel waschen, vierteln, entkernen und mit einer Reibe raspeln.
  3. Die Paprika waschen, vierteln und entkernen, dann in feine Würfel schneiden.
  4. Die Frühlingszwiebeln waschen, putzen und in dünne Ringe schneiden.
  5. Die Zitronen waschen und die Schale abreiben. Alle Zutaten vermischen.
  6. Die Zitronen auspressen und den Saft mit weißem Balsamicoessig, Honig, Senf, Pfeffer aus der Mühle und dem Salz verrühren.
  7. Das Olivenöl einrühren und den Salat mit dem Dressing marinieren. Salat ca. 10 Minuten ziehen lassen.
  8. Die Sonnenblumenkerne kurz vor dem Servieren darüber streuen.

ZUTATEN

1 großer Brokkoli

1-2 Äpfel

1 rote Paprika

3 Frühlingszwiebeln

1 EL Zitronenschale

1½ Bio-Zitronen

3 EL weißer Balsamicoessig

1½ TL Honig

1½ TL Senf

1½ Prisen Pfeffer aus der Mühle

¾ TL Salz

6 EL Olivenöl

5 EL Sonnenblumenkerne

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

BALD IM HANDEL ERHÄLTLICH: UNSER BUCH SOMEBODY TOLD ME

BALD IM HANDEL ERHÄLTLICH: UNSER BUCH
SOMEBODY TOLD ME

Die Gynäkologin Dr. Christina Enzmann und ich zeigen dir auf, wie dir als Frau ab 40 Ernährung helfen kann, um gut durch die Wechseljahre zu kommen und um gesund älter zu werden. Christina dröselt dabei noch einmal alles Medizinische auf, was da mit unserem Körper vor sich geht. Sie bringt auch ergänzend ihre Expertise aus der Funktionellen Medizin mit ein. Und ich zeige auf, welch starker Hebel in der Ernährung steckt. Du kannst es jetzt in deiner Lieblingsbuchhandlung oder direkt hier vorbestellen.

DAS SCHMECKT DIR BESTIMMT AUCH

SOMEBODYTOLDME:
DER NEWSLETTER
FÜR FRAUEN

Du erhältst zwei bis vier mal im Monat Interessantes zum Thema Frauengesundheit

– Was ist dran an Ernährung, Super Foods, Nahrungsergänzung und Medikamenten?
– Welche Rezepte und Kochbücher helfen, deine Hormone auszubalancieren?
– Außerdem: somebodytoldme räumt mit Mythen und Fehlinformationen auf.

Frauen Hand in Hand

Werde Teil unserer Community



Jetzt Loslegen
Hallo, schön dich hier zu sehen!
Wie können wir dir helfen?