Bohnen-
Sellerie-Topf
Mit Tomaten UND CHINAKOHL

Bohnen-
Sellerie-Topf
Mit Tomaten UND CHINAKOHL

Bohnen-Sellerie Topf mit Tomaten und Chinakohl I Credits: Katja Mathes
Foto: Katja Mathes

WUSSTEST DU SCHON?

Weiße Bohnen, ein Mitglied der Hülsenfrüchte, bringen einen doppelten Nutzen: Mit ihrem hohen Ballaststoff- und Eiweißgehalt sorgen sie für anhaltende Sättigung und liefern gleichzeitig eine Fülle wichtiger Mineralstoffe wie Eisen, Magnesium und Kalium, die unser Herz-Kreislauf-System stärken.

Chinakohl ist ebenfalls ein wahrer Schatz: Er ist reich an wichtigen Nährstoffen wie Vitamin C, Vitamin K, Folsäure, Kalium, Kalzium und Eisen. Doch damit nicht genug! Dieses grüne Gemüse trumpft auch mit einer vielzahl von Antioxidantien wie Carotinoiden und Flavonoiden, die dazu beitragen können, Zellschäden zu bekämpfen und das Risiko chronischer Krankheiten zu minimieren.

Bohnen-Sellerie Topf mit Tomaten und Chinakohl I Credits: Katja Mathes
Foto: Katja Mathes

ZUBEREITUNG

  1. Verwendest du getrocknete Cannellini Bohnen, lege diese über Nacht in reichlich Wasser ein – bei gegarten Bohnen – aus dem Glas – entfällt dieser Schritt.
  2. Sellerie und Frühlingszwiebeln in feine Ringe schneiden, Knoblauchzehen schälen und klein hacken. 
  3. Nimm einen Topf und erhitze darin das Olivenöl.
  4. Sellerie hinzufügen und bei schwacher Hitze für 10 Minuten garen lassen.
  5. Die Frühlingszwiebeln, gehackte Knoblauchzehen und etwas Salz hinzugeben und weitere 10 Minuten garen lassen. 
  6. Tomaten aus dem Glas, Bohnen und 200 ml Wasser hinzugeben und alles mit geschlossenem Deckel für ca. 45 Minuten bei ganz niedriger Hitze köcheln lassen. Gegebenenfalls noch etwas Wasser nachgießen.
  7. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  8. Oliven klein schneiden und den Eintopf damit garnieren.
  9. Vom Chinakohl große Blätter ablösen, abspülen, trockentupfen.
  10. Ein Löffel Eintopf in jedes einzelne Blatt füllen – du benutzt das Blatt als Löffel und isst so immer etwas frischen Chinakohl mit. So baust du mehr Kohlgemüse in deine Ernährung ein.
  11. Die Schale der Zitrone abreiben und zusammen mit etwas Saft zum Eintopf geben.
  12. Wir haben den Eintopf – rein für die Optik – mit ein bisschen Leinsamen und getrockneten Olivenflocken bestreut.  

ZUTATEN FÜR 4 PORTIONEN

Glas Cannellini Bohnen – alternativ weichst du dir über Nacht ca. 200 g ein und garst sie am anderen Tag nach Anweisung

4 Stangen Staudensellerie 

1 Bund Frühlingszwiebeln

2 Knoblauchzehen

1 Glas ganze Tomaten (400 ml) 

1 EL Olivenöl

Salz

Pfeffer 

200 ml Wasser

100- 150 g Oliven

1 Chinakohl

1 Bio Zitrone

WUSSTEST DU SCHON?

Weiße Bohnen, ein Mitglied der Hülsenfrüchte, bringen einen doppelten Nutzen: Mit ihrem hohen Ballaststoff- und Eiweißgehalt sorgen sie für anhaltende Sättigung und liefern gleichzeitig eine Fülle wichtiger Mineralstoffe wie Eisen, Magnesium und Kalium, die unser Herz-Kreislauf-System stärken.

Chinakohl ist ebenfalls ein wahrer Schatz: Er ist reich an wichtigen Nährstoffen wie Vitamin C, Vitamin K, Folsäure, Kalium, Kalzium und Eisen. Doch damit nicht genug! Dieses grüne Gemüse trumpft auch mit einer vielzahl von Antioxidantien wie Carotinoiden und Flavonoiden, die dazu beitragen können, Zellschäden zu bekämpfen und das Risiko chronischer Krankheiten zu minimieren.

 

Chinakohl Blätter gefüllt mit Bohnen-Sellerie-Topf auf Holzbrett, garniert mit frischer Petersilie.
Foto: Katja Mathes

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

DAS SCHMECKT DIR BESTIMMT AUCH

SOMEBODYTOLDME:
DER NEWSLETTER FÜR
FRAUEN

Du erhältst zwei bis vier mal im Monat Interessantes zum Thema Frauengesundheit

– Was ist dran an Ernährung, Super Foods, Nahrungsergänzung und Medikamenten?
– Welche Rezepte und Kochbücher helfen, deine Hormone auszubalancieren?
– Außerdem: somebodytoldme räumt mit Mythen und Fehlinformationen auf.

Werde Teil unserer Community



Jetzt Loslegen
Hallo, schön dich hier zu sehen!
Wie können wir dir helfen?