PUNTARELLE
ALLA ROMANA

Puntarelle-alla-romana.jpg

TIPP

Nach dem Schneiden kann man die Streifen noch in kaltes Wasser legen, dadurch rollen sie sich an den Rändern ein und erhalten die typische Form – ändert aber nichts am Geschmack 😉

Puntarelle-alla-romana.jpg

ZUBEREITUNG

  1. Salatkopf waschen, den Strunk entfernen, und die äußeren, grünen Blätter entfernen.
  2. Die inneren Blätter voneinander trennen und von den einzelnen Blättern die Stielansätze abschneiden.
  3. Den Puntarelle längs in schmale Streifen schneiden und die vorher abgetrennten Blätter dazugeben. 
  4. Salatkopf mit Zitronensaft übergießen und Salz & Pfeffer nach Geschmack dazugeben.
  5. Zuletzt Olivenöl dazugeben und den Salat kurz darin marinieren lassen.
  6. Der Salat eignet sich gut als Vorspeise mit etwas Ziegenkäse oder gerösteten Pinienkernen.

ZUTATEN FÜR 4 PORTIONEN

1 Kopf Puntarelle Romane 

3 EL Zitronensaft 

Salz, Pfeffer 

7 EL Olivenöl 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

DAS SCHMECKT DIR BESTIMMT AUCH

SOMEBODYTOLDME:
DER NEWSLETTER
FÜR FRAUEN

Du erhältst zwei bis vier mal im Monat Interessantes zum Thema Frauengesundheit

– Was ist dran an Ernährung, Super Foods, Nahrungsergänzung und Medikamenten?
– Welche Rezepte und Kochbücher helfen, deine Hormone auszubalancieren?
– Außerdem: somebodytoldme räumt mit Mythen und Fehlinformationen auf.

Frauen Hand in Hand

Werde Teil unserer Community



Jetzt Loslegen
Hallo, schön dich hier zu sehen!
Wie können wir dir helfen?