JOGHURT MIT
OBST, SAATEN &
NÜSSEN

Eine Mischung aus Samen, Banane und Obst mit Joghurt auf einem Teller mit einer Serviette darunter. Es steht auf einem Holztisch
Foto: Katja Mathes
Eine Mischung aus Samen, Banane und Obst mit Joghurt auf einem Teller mit einer Serviette darunter. Es steht auf einem Holztisch
Foto: Katja Mathes

ZUBEREITUNG

  1. Das Rezept ist für eine Portion.
  2. Verdreifache die Menge, wenn du dir den Joghurt für drei Tage vorbereiten möchtest.
  3. Schrote die Saaten frisch, wenn möglich.
  4. Hacke die Nüsse und/oder Mandeln grob.
  5. Schneide dir das Obst in mundgerechte Stücke.
  6. Verrühre die Saaten mit dem JoghurtToppe das Ganze mit dem Obst und den Nüssen.
  7. Bewahre den Joghurt bis zum Essen im Kühlschrank auf.

ZUTATEN

250 Gramm veganer, ungesüßter Joghurt nach Wahl

2 EL geschrotete Leinsamen

1 EL geschrotete Kürbiskerne

1 EL geschrotete Sesamkörner

eine Handvoll Nüsse/Mandeln nach Wahl: Walnüsse, Mandeln, Cashew, Haselnüsse, Pecannüsse, Kokosnuss Stücke

½ Banane

½ Apfel oder eine Handvoll Blaubeeren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

DAS SCHMECKT DIR BESTIMMT AUCH

SOMEBODYTOLDME:
DER NEWSLETTER
FÜR FRAUEN

Du erhältst zwei bis vier mal im Monat Interessantes zum Thema Frauengesundheit

– Was ist dran an Ernährung, Super Foods, Nahrungsergänzung und Medikamenten?
– Welche Rezepte und Kochbücher helfen, deine Hormone auszubalancieren?
– Außerdem: somebodytoldme räumt mit Mythen und Fehlinformationen auf.

Frauen Hand in Hand

Werde Teil unserer Community



Jetzt Loslegen
Hallo, schön dich hier zu sehen!
Wie können wir dir helfen?