HUMMUS

hummus.jpg
hummus.jpg

ZUBEREITUNG

  1. Die Kichererbsen abspülen.
  2. Alle Zutaten dann mit einem Pürierstab oder einem Hochleistungsmixer ca. 3 – 4 Minuten pürieren, die Konsistenz sollte in etwa wie Quark sein.
    Falls es zu fest ist, kann noch mehr kaltes Wasser zugegeben werden.
  3. In eine Schale umfüllen und mit etwas edelsüßem Paprika, Salz und Zitronensaft abschmecken.

ZUTATEN FÜR 4 PORTIONEN

200 g gekochte Kichererbsen

90 g gemahlene Mandeln

2 Knoblauchzehen

1 EL hochwertiges Olivenöl

2 EL sehr kaltes Wasser

2 EL Zitronensaft

30 g Tahini

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

DAS SCHMECKT DIR BESTIMMT AUCH

SOMEBODYTOLDME:
DER NEWSLETTER
FÜR FRAUEN

Du erhältst zwei bis vier mal im Monat Interessantes zum Thema Frauengesundheit

– Was ist dran an Ernährung, Super Foods, Nahrungsergänzung und Medikamenten?
– Welche Rezepte und Kochbücher helfen, deine Hormone auszubalancieren?
– Außerdem: somebodytoldme räumt mit Mythen und Fehlinformationen auf.

Frauen Hand in Hand

Werde Teil unserer Community



Jetzt Loslegen
Hallo, schön dich hier zu sehen!
Wie können wir dir helfen?