GESCHMORTER
WEIßKOHL MIT
VEGANEM HACK

GESCHMORTER
WEIßKOHL MIT
VEGANEM HACK

Geschmorter Weißkohl mit veganem Hack in grauer Schale angerichtet und mit frischer Petersilie garniert.
Foto: Katja Mathes

WUSSTEST DU SCHON?

Weißkohl

Weißkohl, als Mitglied der Kreuzblütlerfamilie, bietet zahlreiche gesundheitliche Vorteile. Seine präbiotische Wirkung fördert eine gesunde Darmflora und unterstützt so deine Verdauung.

Der im Weißkohl enthaltene sekundäre Pflanzenstoff Sulforaphan kann möglicherweise epigenetische Veränderungen auf unserer DNA induzieren, was die Aktivität von Tumoren reduzieren und als Teil der Krebsabwehr dienen kann. Die enthaltenen Mineralstoffe Calcium, Kalium und Eisen unterstützen die Knochengesundheit, die Herzgesundheit und den Sauerstofftransport im Körper. Weißkohl ist somit nicht nur ein schmackhaftes Gemüse, sondern auch eine wertvolle Quelle für Nährstoffe und ist damit ein super Bestandteil einer ausgewogenen Ernährung. 

(Quellen: 1, 2, 3)

Geschmorter Weißkohl mit veganem Hack in grauer Schale angerichtet und mit frischer Petersilie garniert.
Foto: Katja Mathes

ZUBEREITUNG

  1. Schneide den Weißkohl klein oder hoble ihn mit einem Gemüsehobel auf der größten Stufe klein. Ich empfehle den Benriner Hobel dafür oder den von Börner.
  2. Löse in 750 ml Wasser die Gemüsebrühe  auf und gib sie zusammen mit dem gehobelten Weißkohl und den Gewürzen in einen mittelgroßen Topf.
  3. Lasse alles mit geschlossenem Deckel für ca. 35-40 Minuten köcheln, bis der Kohl schön weich ist.
  4. Währenddessen brate das vegane Hack in etwas Olivenöl in einer kleinen Pfanne gut an, bis es lecker aussieht.
  5. Gib das Hack 10 Minuten vor Ende der Garzeit zu dem Topf hinzu und rühre alles gut um.
  6. Wenn es schnell gehen muss, kann das Hack auch ohne Anbraten direkt in den Topf gegeben werden. Das ist dann aber nicht ganz so lecker.
  7. Serviere alles auf einem Teller, garniert mit etwas veganer Sour Creme und reichlich Petersilie on top – und genieße.

ZUTATEN FÜR 4 PORTIONEN

1/2 Weißkohl

1 Packung veganes Hack von z.B. Berief

Gemüsebrühe

etwas Olivenöl

4- 5 TL Kreuzkümmelsamen ganz

3-4 TL schwarze Kümmelsamen

Salz & Pfeffer

Zum Garnieren:

1/2 Bund Petersilie

vegane Sour Creme

WUSSTEST DU SCHON?

Weißkohl

Weißkohl, als Mitglied der Kreuzblütlerfamilie, bietet zahlreiche gesundheitliche Vorteile. Seine präbiotische Wirkung fördert eine gesunde Darmflora und unterstützt so deine Verdauung.

Der im Weißkohl enthaltene sekundäre Pflanzenstoff Sulforaphan kann möglicherweise epigenetische Veränderungen auf unserer DNA induzieren, was die Aktivität von Tumoren reduzieren und als Teil der Krebsabwehr dienen kann. Die enthaltenen Mineralstoffe Calcium, Kalium und Eisen unterstützen die Knochengesundheit, die Herzgesundheit und den Sauerstofftransport im Körper. Weißkohl ist somit nicht nur ein schmackhaftes Gemüse, sondern auch eine wertvolle Quelle für Nährstoffe und ist damit ein super Bestandteil einer ausgewogenen Ernährung. 

(Quellen: 1, 2, 3)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

DAS SCHMECKT DIR BESTIMMT AUCH

SOMEBODYTOLDME:
DER NEWSLETTER
FÜR FRAUEN

Du erhältst zwei bis vier mal im Monat Interessantes zum Thema Frauengesundheit

– Was ist dran an Ernährung, Super Foods, Nahrungsergänzung und Medikamenten?
– Welche Rezepte und Kochbücher helfen, deine Hormone auszubalancieren?
– Außerdem: somebodytoldme räumt mit Mythen und Fehlinformationen auf.

Frauen Hand in Hand

Werde Teil unserer Community



Jetzt Loslegen
Hallo, schön dich hier zu sehen!
Wie können wir dir helfen?