DR. SHINYA
SMOOTHIE

Grüner Smoothie im Glas mit Blättern und Äpfeln und Zitrone drumherum
Foto: Katja Mathes

TIPP

Ich verteile den Smoothie also auf 3 Fläschchen, so dass ich auch die nächsten zwei Tage direkt etwas davon habe. Ganz frisch ist zwar noch besser, aber das passt nicht immer in meinen Alltag.

Außerdem: Ich nehme hinterher direkt einen Esslöffel Omega-3 Öl oder Leinöl und starte dann in meinen Tag.

Wenn dir der Rucola zu scharf ist, kannst du es auch mit Spinat, Grünkohl oder Kräutern variieren. Bei mir kommt auch schon mal ein Rest Petersilie mit hinein.

Wenn er bei dir „einfach so durchgeht“, dann reduziere die Menge oder lass ihn ganz weg.

Grüner Smoothie im Glas mit Blättern und Äpfeln und Zitrone drumherum
Foto: Katja Mathes

ZUBEREITUNG

  1. Zitronen mit heißem Wasser und etwas Seife abwaschen. Dann die Schale abreiben.
  2. Apfel waschen, halbieren, Kerngehäuse nicht entfernen und alles in den Mixer geben.
  3. Rucola waschen und dazugeben.
  4. Zitrone halbieren, entsaften und den Saft direkt in den Mixer geben.
  5. Das Wasser dazugeben.
  6. So lange mixen bis alles flüssig ist und keine Stückchen mehr enthalten sind.
  7. Direkt trinken und den Rest in zwei kleine Gläser abfüllen und im Kühlschrank aufbewahren oder noch besser: einfrieren.

ZUTATEN FÜR 3 PORTIONEN

ca. 150 g Rucola

abgeriebene Schale einer Bio-Zitrone

Saft einer Zitrone

1 Boskop Apfel

ca. 600 ml stilles Wasser

TIPP

Ich verteile den Smoothie also auf 3 Fläschchen, so dass ich auch die nächsten zwei Tage direkt etwas davon habe. Ganz frisch ist zwar noch besser, aber das passt nicht immer in meinen Alltag.

Außerdem: Ich nehme hinterher direkt einen Esslöffel Omega-3 Öl oder Leinöl und starte dann in meinen Tag.

Wenn dir der Rucola zu scharf ist, kannst du es auch mit Spinat, Grünkohl oder Kräutern variieren. Bei mir kommt auch schon mal ein Rest Petersilie mit hinein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

DAS SCHMECKT DIR BESTIMMT AUCH

SOMEBODYTOLDME:
DER NEWSLETTER
FÜR FRAUEN

Du erhältst zwei bis vier mal im Monat Interessantes zum Thema Frauengesundheit

– Was ist dran an Ernährung, Super Foods, Nahrungsergänzung und Medikamenten?
– Welche Rezepte und Kochbücher helfen, deine Hormone auszubalancieren?
– Außerdem: somebodytoldme räumt mit Mythen und Fehlinformationen auf.

Frauen Hand in Hand

Werde Teil unserer Community



Jetzt Loslegen
Hallo, schön dich hier zu sehen!
Wie können wir dir helfen?