DARM-AUFWECKER

DARM-
AUFWECKER

Warum kann dies gut für dich sein?

Du startest direkt mit viel Flüssigkeit in den Tag und kannst so leichter ausscheiden, was sich über Nacht angehäuft hat. Außerdem erhöhen die Chiasamen das Stuhlvolumen und der Zitronensaft trägt zu einem gesunden pH Wert bei. Und ein bisschen abführend wirkt Zitronensaft auch. Da kommt also einiges in Schwung.

Darm-Aufwacher
Darm-Aufwacher

ZUBEREITUNG

  1. Alles in eine Karaffe geben und umrühren. Wenn du es nicht so kalt magst, dann mische dir heißes mit kaltem Wasser, so dass es trinkwarm ist.
  2. Direkt morgens auf leeren Magen trinken.

Tipp:  

Der Darm-Aufwacher muss nicht gleich auf einmal getrunken werden; den Rest kannst du während des Vormittages trinken.

Du kannst auch mit der halben Portion starten und schauen, wie es dir damit geht.

Wichtig: die Wirkung ist sanft und er sollte mal über mehrere Wochen getrunken werden. 

ZUTATEN FÜR 1 PORTION

1 l (gefiltertes) Wasser

1 Esslöffel Chiasamen

1-2 Esslöffel Zitronensaft

optional 1-2 Tropfen ätherisches Pfefferminzöl (z.B. von Olbas) oder Zitronenöl (hier gibt es welches in Bio Qualität) – muss auf jeden Fall in Lebensmittelqualität sein

Warum kann dies gut für dich sein?

Du startest direkt mit viel Flüssigkeit in den Tag und kannst so leichter ausscheiden, was sich über Nacht angehäuft hat. Außerdem erhöhen die Chiasamen das Stuhlvolumen und der Zitronensaft trägt zu einem gesunden pH Wert bei. Und ein bisschen abführend wirkt Zitronensaft auch. Da kommt also einiges in Schwung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

BALD IM HANDEL: UNSER BUCH SOMEBODY TOLD ME

BALD IM HANDEL: UNSER BUCH
SOMEBODY TOLD ME

Die Gynäkologin Dr. Christina Enzmann und ich zeigen dir auf, wie dir als Frau ab 40 Ernährung helfen kann, um gut durch die Wechseljahre zu kommen und um gesund älter zu werden. Christina dröselt dabei noch einmal alles Medizinische auf, was da mit unserem Körper vor sich geht. Sie bringt auch ergänzend ihre Expertise aus der Funktionellen Medizin mit ein. Und ich zeige auf, welch starker Hebel in der Ernährung steckt. Du kannst es jetzt in deiner Lieblingsbuchhandlung oder direkt hier vorbestellen.

DAS SCHMECKT DIR BESTIMMT AUCH

SOMEBODYTOLDME:
DER NEWSLETTER
FÜR FRAUEN

Du erhältst zwei bis vier mal im Monat Interessantes zum Thema Frauengesundheit

– Was ist dran an Ernährung, Super Foods, Nahrungsergänzung und Medikamenten?
– Welche Rezepte und Kochbücher helfen, deine Hormone auszubalancieren?
– Außerdem: somebodytoldme räumt mit Mythen und Fehlinformationen auf.

Frauen Hand in Hand

Werde Teil unserer Community



Jetzt Loslegen
Hallo, schön dich hier zu sehen!
Wie können wir dir helfen?